Nach Fachbeiträgen aus DDIVaktuell suchen

So finden Sie Fachbeiträge, die in DDIVaktuell seit Heft 1/2013 erschienen sind: Geben Sie das Thema ein (z. B. Heizkostenabrechnung), um alle Beiträge dazu erhalten. Wählen Sie im Menü zusätzlich den Namen eines Autors aus, werden alle Beiträge von diesem Verfasser zum Thema angezeigt. Durch die Wahl einer Rubrik oder auch einer Heftausgabe wird die Auswahl entsprechend verfeinert. Zusätzliche Schlagworte führen schneller zum Ziel (z. B. zu Heizkostenabrechnung: „Einrohrheizung" oder „Verteilerschlüssel“).

AKTUELLES

Wir wollen mehr!
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

Die rechtspolitische Sprecherin der CDU/CSU zur  Reform des ­WohnungseigentumsgesetzesDie Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) ist eingeleitet. Nachdem der Koalitionsvertrag erste Aussagen zu einer WEG-Reform enthält, liegen seit Kurzem zwei Diskussionsentwürfe auf dem Tisch: einer aus de...

Durch Austausch zum Erfolg.
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

Die Erfa-Gruppen im DDIV – eine Bestandsaufnahme  nach einem JahrDigitalisierung, Konsolidierung, Prozessoptimierung – unsere Branche ist im Umbruch. Immobilienverwaltungen müssen auf zahlreiche Herausforderungen reagieren, neue Wege beschreiten und Mut für Veränderungen beweisen, um...

10 Tipps wie Sie die Jahresabrechnung erfolgreich ­meistern.
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

Mehr als reines ZahlenwerkHier zeigt sich wahre Service-Qualität.Kaum ist der Countdown zum Jahreswechsel verklungen, schon beginnt die Uhr erneut zu ticken – zumindest in den Verwaltungen. Denn die Jahresabrechnungen wollen erstellt werden. Losgelöst von den hierfür geltenden gesetzlichen Fris...

Einfach outsourcen?
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

Rechtlich eine spannende Frage:  Dürfen Verwaltungen eine ihrer ­Kardinalaufgaben, die Jahresabrechnung, an Dritte delegieren?Die Digitalisierung hat auch dem WEG-Verwalter viele Möglichkeiten eröffnet, seine Aufgaben effizienter zu erfüllen – sei es durch den Versand von Informationen an...

Im Spiegel der Gerichte - die Jahresabrechnung
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

Die Jahresabrechnung in der aktuellen Rechtsprechung: Urteile, die man kennen und berücksichtigen sollte.Mit seinem Urteil vom 27.10.2017 (Az. V ZR 189/16) hat der Bundesgerichtshof (BGH) die Arbeit von WEG-Verwaltern erheblich erleichtert. Es wurde klarstellt, dass eine Übersicht aller Ab...

Die Heizkostenabrechnung
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

Fluch, Ärgernis oder Chance?Jedes Jahr das gleiche Vorgehen: Am Anfang warten wir auf die Endabrechnungen für Heizenergie, Strom und Wasser. Wenn diese Unterlagen vollständig vorliegen, werden sie entweder aufwendig von Hand in die Papierformulare der Abrechnungsdienstleister eingetragen, dann noch...

Die Einrohrheizung
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

Das BGH-Urteil zur Abrechnung nicht erfasster Verbrauchswärme von ­Einrohrheizungsanlagen hat Folgen. Eine Erläuterung.Mit seinem Urteil vom 15. März 2017 hat der BGH entschieden, dass § 7 Abs. 1 S. 3 HeizkostenV auf überwiegend ungedämmte, aber nicht freiliegende Leitungen der Wärmev...

Smarte Perspektiven
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

Wie sieht sie aus, die Zukunft der Verbrauchs­messung und -abrechnung?Um mit ihren Angeboten für die Wohnungs­wirtschaft am Puls der Zeit zu sein, entwickeln Messdienstleister ihre Services kontinuierlich weiter. So werden die Verbrauchsdaten der Nutzer heute bereits zunehmend aus der Ferne ausgeles...

Das steht an
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

Noch bis Mitte des Jahres wird Kabel-TV digitalisiert.Seit Sommer 2018 läuft in vielen Regionen Deutschlands die Umstellung des Kabel-TV-Netzes von analog auf digital. Mit der Abschaltung des analogen Signals schaffen die Kabelnetzbetreiber u. a. Platz für mehr Programme in HD und UHD. In Bayern, Br...

WEG-RECHT: Rechtliche Bewertung eines von den Vorgaben der Heizkostenverordnung abweichenden Beschlusses
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

(BGH, Urteil vom 22.6.2018, Az. V ZR 193/17)DAS THEMADie Heizkostenverordnung (HeizkostenV) wurde geschaffen, um einerseits im Bereich der Gebäudeheizung und der Warmwasserbereitung den Energieverbrauch zu reduzieren und andererseits die Abhängigkeit von Primärenergieträgern zu verringern (BR-Drs. 6...

Die Nebenkostenabrechnung für Mieter - Der BGH hat sich mit den Zuständigkeiten für die fristgerechte Vorlage und der Abrechnung der Grundsteuer befasst.
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

RECHTZEITIGE NEBENKOSTENABRECHNUNG IST VERMIETERRISIKO!(BGH, Urteil vom 25.1.2017, Az. VIII ZR 249/15)DAS THEMAAusgangspunkt für das Problem des Vermieters ist auch hier die strenge Abrechnungsfrist für Nebenkosten in § 556 Abs. 3 S. 2 BGB. Nach dieser (nur für das Wohnraummietrecht g...

Abrechnung der Grundsteuer bei gemischt genutzten Objekten
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

(BGH, Urteil vom 10.5.2017, Az. VIII ZR 79/16)DAS THEMANebenkostenabrechnungen bei Mietobjekten beschäftigen immer wieder die höchstrichterliche Rechtsprechung. Erfreulich ist insoweit, dass der BGH bei der Nebenkostenabrechnung einen zunehmend vermieterfreundlichen Ansatz verfolgt und immer...

Zum Jahresbeginn 2019 - Steuerliche Hinweise für Arbeitnehmer und Unternehmer
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

Steuerliche Hinweise für Arbeitnehmer und UnternehmerWerfen wir den Blick zunächst zurück: Wie steht es um Ihre Einkommensteuererklärung 2017? Sie sollte bereits erledigt sein, denn gesetzlich galt eine Frist bis 31.5.2018. Wer steuerlich vertreten ist, konnte sich mit Fristverlängerung für die steu...

Abschlagszahlungen
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

Handwerkern sollen sie mehr Sicherheit für zu ­erbringende Arbeiten bieten. Nun wurden die Voraussetzungen für ­solche Zahlungen gesetzlich vereinfacht.Sind Abschlagszahlungen bei Geschäften des täglichen Lebens so gut wie gar nicht zu finden, sind sie bei Geschäften mit Handwerkern dagegen an der T...

Sondervergütungen
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

Ein Dauerthema für WEG-Verwalter. Hier geht es ums Extra-Honorar für die Ausstellung  der Bescheinigungen nach § 35 a EStG.Seit einigen Jahren ist es möglich, die Einkommensteuerlast um Ausgaben gemäß § 35 a EStG für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse und Dienstleistungen sowie für bestim...

Unternehmen WEG
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

Teil 3: Welche steuerlichen Auswirkungen hat der Verzicht auf die ­Umsatzsteuerbefreiung?Das Umsatzsteuergesetz eröffnet mit der Vorschrift des § 9 UStG Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) die Möglichkeit, auf die grundsätzlich steuerbefreiten Leistungen, wie sie in § 4 Nr. 13 UStG...

Die Digitalisierung auch finanziell meistern
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

Zahlreiche Förderprogramme ebnen den Weg zur Immobilienverwaltung 4.0 – ein Überblick.Die Digitalisierung birgt große Potenziale für Immobilienverwaltungen – von der Prozessoptimierung über neue Dienstleistungsangebote bis zu höherer Kundenzufriedenheit. Doch diese Potenziale werden insbes...

KWK- und PV-Strom
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

Was ist bei der Abrechnung von Mieterstrommodellen zu beachten?Mit Wirkung vom Juli 2017 wurde das sog. „Mieterstromgesetz“ erlassen. Dabei handelt es sich streng genommen nicht um ein eigenes Gesetz, sondern um ein Artikelgesetz, das verschiedene bestehende Gesetze änderte, um den Mieterstrom zu re...

WEG-RECHT - Aktuelle Urteile: Anforderungen an die Änderung des in der Teilungserklärung vereinbarten Verteilungsschlüssels
23.01.2019 Ausgabe: 1/19

(BGH, Urteil vom 8.6.2018, Az. V ZR 195/17)Anfechtbar oder nichtig? Was gilt für WEG-Beschlüsse, die von geltenden Regelwerken abweichen? So entschied der BGH.DAS THEMAVereinbarungen über den Verteilungsschlüssel verschiedener Kosten werden häufig in Teilungserklärungen getroffen. Die diesbezügliche...

Eine Frage des ­Vertrauens?
29.11.2018 Ausgabe: 8/18

Homeoffice heißt für viele: „Ich bin dann mal weg und mach' blau.“ Wer regelmäßig, insbesondere montags und freitags, unter Berufung auf das Stichwort „Homeoffice“ nicht an seinem Arbeitsplatz im Büro erscheint, weckt vor allem unter Kollegen Argwohn. Und die Arbeitgeber, Vorgesetzten, Chefs selbst?...

Motivation ist alles
29.11.2018 Ausgabe: 8/18

Sollte man Mitarbeiter in der Immobilienverwaltung leistungsbezogen entlohnen?Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft von Mitarbeitern sind sehr unterschiedlich, und sie können stark voneinander abweichen. Die Leistungsfähigkeit bestimmt sich in hohem Maße dadurch, ob jemand Anfänger, Fortgesch...

Sind Sie der Chef im Ring?
29.11.2018 Ausgabe: 8/18

Wie man schwierige Kundengespräche erfolgreich meistert.Wir Menschen schätzen ein positives und harmonisches Umfeld, sowohl als Kunde als auch als Dienstleister. Kritische Situationen vermeiden wir aus Angst oder Unsicherheit, da schwer einzuschätzen ist, wie die jeweils andere Seite reagiert. Ein k...

Das rechnet sich!
29.11.2018 Ausgabe: 8/18

Mit der Dämmung wärmeführender Rohr­leitungen lassen sich ohne großen Aufwand erhebliche ­Effekte erzielen.Dass durch die energetische Sanierung von Altbauten Energie eingespart werden kann, ist unbestritten. Ausschlaggebend für die Investitionsentscheidung dürfte jedoch die Frage sein, ob und wann...

Instandsetzungspflicht bei gravierenden baulichen Mängeln
29.11.2018 Ausgabe: 8/18

(BGH, Urteil vom 4.5.2018, Az. V ZR 203/17)Das ThemaMängel am Gemeinschaftseigentum bzw. deren Beseitigung beschäftigen im Laufe der Jahre so ziemlich jede WEG auf die ein oder andere Art. Sind alle Wohnungseigentümer davon unmittelbar betroffen, besteht zumeist auch Einigkeit darüber, dass solche M...

Kein Nichtigkeitseinwand gegen ­rechtskräftiges Beschlussersetzungsurteil
29.11.2018 Ausgabe: 8/18

(BGH, Urteil vom 16.2.2018, Az. V ZR 148/17)Das ThemaInsbesondere dann, wenn es um kostenintensive Sanierungsmaßnahmen am Gemeinschaftseigentum geht, stellt sich oft das Problem, dass die Fassung entsprechender Beschlüsse von verschiedenen Wohnungseigentümern bzw. einem möglichen Mehrheitseigentümer...